4. Juni 2020

Build-in-Wood

hsbcad nimmt am EU-Projekt Build-in-Wood teil

hsbcad ist zusammen mit weiteren 20 Partnern aus insgesamt 11 Ländern Teil des von der EU geförderten Projektes Build-in-Wood. Build-in-Wood ist mit gesamt rund 10 Millionen Euro aus dem europäischen Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 gefördert und hat zum Ziel, die Holzbauweise insbesondere im mehrgeschossigen Wohnungsbau als Standardbauweise zu etablieren. Wichtige Aspekte sind die Nachhaltigkeit in Bezug auf die CO2-Thematik sowie ein ganzheitlicher digitaler Prozess. Weitere Infos unter Build-in-Wood und proHolz Tirol.

Build-in-Wood läuft von September 2019 bis August 2023 über vier Jahre unter der EU-Projektnummer 862820.

 

 

Copyright by hsbcad © 2020, Drongen